So bleibt Ihr Garten top in Schuss

Manchmal fehlen einem die Zeit und das nötige Fachwissen für die Gartenarbeit. Und manchmal wächst sie einem schlicht über den Kopf. Genau für solche Fälle sind wir für Sie da. Wir kümmern uns zuverlässig um alles, was es bei der Pflege Ihres Gartens braucht: vom Rasenmähen über die Pflege von Grünflächen, Obst- und Beerengärten bis zum fachmännischen Winter- und Heckenschnitt. So bleibt Ihr Garten tipptopp in Schuss. Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne persönlich über unsere vielfältigen Dienstleistungen.

Das können Sie uns überlassen:

  • Winterschnitt an Bäumen und Sträuchern
  • Rasenpflege (mähen, vertikutieren, düngen)
  • Hecken schneiden
  • Pflanzrabatten pflegen
  • Krankheiten und Schädlinge bekämpfen
  • Obst und Beeren pflegen
  • Unkrautbekämpfung

Gartentipps im Juli

Wässern

Jetzt heisst es giessen! Als Faustregel gilt: Nur einmal wöchentlich, dafür aber ausgiebig wässern. Neubepflanzungen sollten zwei bis drei Mal pro Woche gewässert werden. Balkonpflanzen wie Geranien oder Petunien brauchen täglich Wasser.
Der beste Zeitpunkt ist früh morgens oder am späteren Abend.

Rasen mähen

Ein regelmässig gemähter Rasen weist weniger Unkräuter und ein allgemein schöneres Erscheinungsbild auf.
Mähen Sie Ihren Rasen während den Sommermonaten etwas höher als normal. Das heisst, wenn er eine Höhe von 80-90 mm aufweist, ist er auf 50 mm zu kürzen. Das ergibt eine Schnitthäufigkeit von 7-10 Tagen.

zu den Gartentipps